31
Aug
2010
0

Hochzeitsfotos (mal wieder)

Was soll ich sagen? Diesen Monat gab es für mich wieder reichlich zu tun. Stolz und dankbar, daß sich mein Business als Hochzeitsfotograf so blendend entwickelt, beginne ich vermehrt darauf zu achten welche Bildsprache sich mit mir verbinden lässt. Sicher schlägt das Pendel wohl noch in die eine oder andere Richtung aus, doch die Art und Optik des Storytellings ist fest in meinem Kopf. Und wenn ich Euch heute die Fotos der (vor-)letzten Hochzeit zeige, ist die nächste Hochzeitsreportage bereits fertig sortiert auf dem Rechner und zeigt mir doch von Hochzeit zu Hochzeit eine Entwicklung.

Unsere Protagonisten der heutigen Blogpost liessen sich im wunderschönen Rosarium in Uetersen trauen. Eine Location, die gemacht ist für Fotografen und so gaben sich die Kollegen ein hübsches Stelldichein rund um den See. Ich hatte an diesem Tag  sogar 2 Assistenten am Start: Meine beste Ehefrau sowie Kollegen Martin Wolf (http://blog.visuellegedanken.de) der demnächst auch bei Mr. Allgegenwart Paul Ripke assistieren darf. Martin schoss in seiner Assi-freien Zeit ein paar wunderbare Gegenshots, die er heute zeitgleich in  seinem Blog zeigt:Hochzeitsfotografie mit Steffen Böttcher
Chapeau Herr Kollege! Sehr schöne Bilder hast Du da gemacht!

Nach Trauung und Empfang lud das Brautpaar ins Kempinski Hotel Atlantik zur persischen Zeremonie mit anschliessender Feier. Da ich erst vor kurzem hier war und ebenfalls eine persische Zeremonie mit Feierlichkeiten ablichete, fiel es mir nicht schwer mich zurecht zu finden. Schwerer war es allerdings sich Motivtechnisch nicht zu wiederholen, was mir ganz gut gelungen scheint.

Nun denn – lange Rede:  Das Brautpaar war entzückend, ebenso fotogen wie nett und ließ sich ohne Probleme auf meine Ideen ein. Sehr glücklich bin ich über das Shooting auf dem Dach des Atlantik, bei dem mir lichttechnisch die Sonne unfassbar gut mithalf…

You may also like

Inside Vietnam | Nebel
Interview mit Andreas Chudowski

16 Responses

  1. Wow, sehr eindrucksvoll! Das ist etwas sehr ausgefallendes!
    Tolle Momente die da eingefangen wurden! Wirklich, ein ganz großes kompliment! Wenn ich mal heiraten sollte weiß ich ja an wen ich mich wende 😉

  2. Pingback : Persian Wedding | Der Stilpirat

  3. Pingback : Auf dem Dach des Atlantiks | Der Stilpirat

  4. Justus

    Boh leck mich am …. das sind echt schöne Fotos. Super Stimmung, super vielfältig. Wär ich die Muddi, ich würd sie mir alle an die Wand hängen.

  5. Sollte ich heiraten ist der Stilpirat im Boot.

    Ich kann ja dafür auf deiner Hochzeit auflegen 😉

    „Darf“ man dich vermitteln? Habe da so ein Projekt. http://www.dermusikberater.de

    Vielleicht schreibst du mir mal ne Mail mit deinen groben Vorstellungen 😉
    Bei Fotos habe ich mich bis jetzt immer raus gehalten… 😉

  6. Habe meiner Frau gesagt, dass wir uns scheiden lassen, um nochmal zu heiraten und dann lassen wir die Fotos vom Stilpirat machen.
    Klasse.
    Ich habe immer Hollywood im Kopf, wenn ich Deine Hochzeitsfotos sehe.
    Sehr cool.

  7. Pingback : Hochzeitsfotografie mit Steffen Böttcher | visuelleGedanken.de

  8. Wow, sehr gute Fotos. Da merkt man direkt das du ein Auge für’s Fotografieren hast und am Layout deines Blogs & dem passenden Namen erkennt man ja sowieso das du Stil hast.
    Ich hoffe mal auf noch viel mehr tolle Fotos & Interessantes Zeug -- du kommst in meine Fav-Liste (:

  9. Moin Steffen, wieder einmal hervorragende Hochzeitsfotos. Die unterschiedlichen Ansichten, die Locations… einfach traumhaft! Auch die Fotos deines !Assis“ sind wirklich super. thumbs up von mir hier !
    Gruss Alex

  10. Respekt, die Bilder auf dem Dach sind fantastisch, besonders das von weiter oben geschossene mit der Wetterfront hats mir angetan. sehr schöne Arbeit.

    Auf manchen Bildern erinnert mich der Bräutigam an jemanden, ich komm nur nicht drauf an wen, aber die Augen und die Falten um die Augen. Jemand aus dem TV.

Leave a Reply