5
Sep
2011
0

Persian Wedding

Ich war ja mittlerweile doch auf der einen oder anderen persischen Hochzeit. Und obwohl sich die Abläufe und die Gebräuche in weiten Teilen jedesmal wiederholen, sind es immer wieder völlig unterschiedliche Eindrücke, Motive und Menschen. Auf eine Sache kann ich mich allerdings immer verlassen: DJ Majid steht hinter dem Pult! Und ohne Scheiss: Er ist einer der wenigen DJ´s denen ich auf Hochzeiten was abgewinnen kann. Die Power, die der Typ jedes mal abfährt ist echt der Hammer. Irgendwann fragte er mich, ob ich auch seine Hochzeit ablichten könnte. Klar! Wollte ich! Konnte aber nicht :-(

Trotzdem lies ich es mir nicht nehmen, wenigstens seine standesamtliche Hochzeit am Vortag inklusive eines kleinen Engagement Shootings zu übernehmen. Mein liebreich reizender Edel-Assi Mat Josh Terlinden überraschte mich während des Shootings als Sunbounce Prinzessin mit gewagten Lichtspielereien, die ich wohlwollend annahm (der Mann wird mir langsam zu gefährlich). Ein wundervolles Shooting in angenehmer Atmosphäre mit sehenswerten Ergebnissen, wie ich finde.

 

13 Responses

  1. Majid

    das war ein richtiges erlebnis sich von dir fotografieren zu lassen!! trotz dem ganzen stress vor der hochzeit etc. gibst du einem durch deine energy eine gewisse ruhe, die sich, wie ich denke, in den bildern widerspiegelt.

Leave a Reply