25
Mrz
2018
5

Yen

Zehn Monate ist es nun schon wieder her, dass ich Yen vor der Linse hatte. Sie kam extra mit dem Zug aus Würzburg rüber und wir fotografierten im wirklich sehr inspirierenden Loft Studio von Sascha Leyendecker. Es machte riesigen Spaß mit ihr zu arbeiten, sie war gleichermaßen inspirierend wie unkompliziert und ich habe wirklich keine Ahnung warum die Aufnahmen so lange auf meiner Platte lagen, denn ich mag die Ergebnisse wirklich sehr. 

(Achja, für´s Protokoll: Ich fotografierte wechselseitig mit der Pentax K-1 und meiner Instax Mint TL70.)

MerkenMerken

4 Responses