29
Mai
2018
3

Interview über den Wolken

Ich habe in den letzten Jahren ja durchaus schon das eine oder andere Interview gegeben. Aber das man mich mit nem Flugzeug abholt und der Pilot dann oben in der Luft auch selbst die Fragen stellt, während die kleine Maschine wackelnd Luftlöcher passiert, hatte ich auch noch nicht. Allein schon deshalb ignorierte ich wohl den Umstand, dass André seinen Flugschein gerade erst seit ein paar Wochen in der Tasche hat. Aber sehen wir der Statistik mal scharf in die Augen: Die meisten Piloten bringen ihre Maschinen erst nach ein paar Hundert Flugstunden zum Absturz. Blutige Anfänger halten sich da wesentlich öfter oben.

Der Pilot André Heinermann ist ein feiner Kerl. Nicht nur deshalb, weil er selbst Fotograf ist und wirklich super Fotos macht, nein – er ist mir von unserer ersten Begegnung an grundsympathisch und schon deshalb lohnt es sich, ihn auf YouTube zu abonnieren und seinen Blog zu regelmäßigen Anlaufstelle zu machen.

Viel Spaß beim zuschauen!

You may also like

Wer will der kann
Inside Vietnam | Daniela Ponath