10
Apr
2012
0

Shooting in Beverly Hills

So eine Reise bietet ja auch immer Gelegenheit, sich beruflich ein wenig einzubringen. Und so klapperte ich meine 3 Kontakte in Los Angeles bereits Wochen vorher ab, klopfte ein wenig auf den Busch und siehe da: Shooting olé. Es ging um Brillen. Geile Brillen! Und da weder Markus noch meine Wenigkeit die “Los Angeles Super-Location-Kenner” sind, legten wir das Shooting kurzerhand auf das Dach des “SuperVisionOptical”-Stores in Beverly Hills. Dass uns dann später zufällig noch das Haus von Rayder in die Hände fiel, ist eine andere Geschichte, von der ich Euch ja schon berichtet hab.

Nach einer Reihe regenreicher Tage, plötzlich blauer Himmel, klare Sicht und 22°C. Da haben wir unser Tellerchen also fein leer gegessen. Wir fotografierten und assistierten im Wechsel. Markus-Steffen-Markus-Steffen-Pause-Markus-Stef… Klappte gut. Manchmal wusste Markus mich mit seinen Ideen zu inspirieren und manchmal inspirierte ich ihn… So hatte ich es mir vorgestellt. Die Ergebnisse gefallen mir sehr… aber seht selbst:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Markus hat seine Ergebnisse ebenfalls heute online gestellt:
http://www.markusschwarze.com/2012/04/10/shooting-fur-super-vision-optical-in-la

You may also like

Auf zum Death Valley
Ein Tag für die Katz
Meine tollen Grossformat-Aufnahmen aus den USA. NICHT.
Mein letzter Tag in San Francisco
Bye Bye Los Angeles
Hey Rayder, wie lebt es sich eigentlich in den Hollywood Hills?

13 Responses

  1. Pingback : Elinchrom Ranger, Josh & other the kids | Der Stilpirat

  2. Jens

    Sehr ausdrucksstarke Bilder! Kleiner Kritikpunkt: Krawatte an und Hemd aus der Hose geht bei aller Liebe gar nicht.

  3. Ulf

    Bild Nummer neun finde ich unglaublich stark.
    Kannst Du uns was zu Deiner Vorgehensweise bei dem Bild sagen? Die intensiven Farben faszinieren mich.

  4. Gefallen mir alle, abgesehen von dem auf dem die Frau alleine drauf ist, total gut. Finde das erste großartig. Sieht ein bisschen nerdy, aber irgendwie auch arschcool aus. :)

  5. Sieht klasse aus. Herzlichen Glückwunsch.

    … und ich freue mich dein Logbuch zu lesen .. hab ich zum Geb geschenkt bekommen. Mir hat es schon beim “Daumen ansetzen” gefallen!

  6. Pingback : HerrKronens Blog » Blog Archive » Shooting für Super Vision Optical in LA