9
Sep
2011
0

Ein Tag am See

Der Sommer war warm, lang und schön. NICHT! Ok, irgendwie hatte ich in diesem Jahr doch Glück bei meinen Hochzeiten. Pünktlich zu den Brautpaarshootings kam eigentlich immer die Sonne raus, obwohl der Rest des Tages das Prädikat „Geht so“ verdiente. Möglicherweise ist das der Grund dafür, dass ich in letzter Zeit auch so viele schwarz/weiss-Hochzeiten zeigte. Der Sommer hat es halt nicht anders verdient! Und so greife ich auch heute wieder in die Kiste mit den schwarz/weiss Bildern.

Ich möchte dabei – ob der häufigen Nachfragen – einwerfen, dass ich dem Brautpaar natürlich KEINE gesamte schwarz/weisse-Hochzeitsreportage präsentiere, sondern immer nur eine Auswahl an Fotos in schwarz/weiss umwandle. Der Rest ist natürlich in Farbe. Allerdings ist mein Blog kein Brautpaar und zahlt mich nicht, deshalb hat er zu schlucken, was ich im gebe. Und schwarz und weiss sind meine Lieblingsfarben (Ich weiss, dass es keine Farben sind, aber ich wollte den Satz so schreiben)!

Es ist mittlerweile schon wieder 2 Wochen her, dass mich mein Brautpaar ins Gut Thansen einlud. Eine verträumte, nette Location, wie gemacht für Hochzeiten.  Eine wunderschöne Trauung unter 2 Eichen mit anschliessendem Brautpaarshooting am See – entspannter kann man nicht heiraten. Schaut selbst:

11 Responses

  1. Pingback : uncolor.de » Blog Archive » webwhisper … wochenreport

  2. Pingback : Stefan Lederer » Hochzeitsfotograf Hamburg – das war also der Sommer

  3. Pingback : Stefan Lederer » das war also der Sommer

Leave a Reply