8
Feb
2010
0

Rollei Universal 200 im Kampf gegen Schnee und Landschaft

Mein sehr geschätzter Kollege Roitsch besuchte mich am vergangenen Wochenende um ein wenig Auszeit vom Stadtleben zu nehmen und mal wieder analoges Kamerakonvolut auszuführen. Gemeinsam wollten wir einsam durch den Schnee watend schweigsam ein paar Bilder machen. Ich wählte hierfür eine  sehr einsam gelegene Strecke aus Inzmühlen beginnend in Richtung Wehlen – einem kleinen und uralten Dorf bestehend aus 3 oder 4 uralten Häusern mit uralten Strassen und uralten Steinmauern… Der Autoverkehr nach Wehlen ist untersagt (einzig die Anwohner dürfen), insofern kann man sich über Ruhe und Abgeschiedenheit freuen. Das Thermometer zeigte -8 Grad Celsius und der verwöhnte Städter kam mit Turnschuh-chen daher, weshalb ich mir ernsthaft Sorgen machte. Doch kein Wehgeklag sollte dem nun folgenden 3-stündigen Fußmarsch durch Eiseskälte folgen. Chapeau Herr Kollege!

Da der beschissene Winter sich immer noch zieht und ich mittlerweile einiges probiert habe dem „Weiss im Weiss“ irgendwas heraus zu kitzeln, fiel meine Wahl diesmal auf meine Hasselblad 500c/m mit einem Rollei Universal 200 – einem schwarz/weiss Film für alle Fälle und Zwecke….

Nach der Betrachtung der Ergebnisse hätte ich möglicherweise doch meinen geliebten Rollei Pan 25 mitnehmen sollen. Dieser zeigt mir die zärtlichsten Grauabstufungen und liebevollen Wunder zwischen schwarz und weiss. Nun denn… Der Universal kämpft sich trotzig durch Licht und Schatten und zeigt, daß der verehrte Herr Fotograf bitte zukünftig etwas mehr von Belichtungsmessung und disziplinierter Entwicklung in der heimischen Dunkelkammer halten solle.

Ganz verloren scheint der Film nicht. Ich mag was ich sehe, obwohl auch diesmal wieder nicht „der ganz große“ Wurf dabei ist… und bitte verehrte Leser, dies war keine Aufforderung für aufmunterndes Schulterklopfen.

You may also like

Interview mit Andreas Chudowski
Ich mag die Stimmung

1 Response

  1. Yeah, das ist ja ein wunderschönes Bild von mir. Was übrigens gar nichts mit deinen Fähigkeiten zu tun hat!
    Aber die Fotos sind echt klasse geworden, bin schon auf meine gespannt!
    Vielen Dank nochmal, das tat verdammt gut.

Leave a Reply