13
Dez
2011
0

Hochzeitsfotografen zu verschenken

Mein lieber Hochzeitsfotografen-Kollege Markus Schwarze und meine Wenigkeit sitzen mal wieder bei einem kurzen Käffchen in unserem Lieblingscafe in der Hamburger Hafencitiy. Und wie wir uns so unterhalten kommen wir auf unser Lieblingsthema: „Endlich mal eine Hochzeit zusammen fotografieren. Ja, das wäre geil!“  Wir hatten ja bereits im letzten Jahr einen gemeinsamen Job auf Malle und es funktionierte mit uns Beiden prächtig! Warum also nicht einfach mal so eine Hochzeitsfotografen-Hochzeit? Zugegebenermaßen wäre das honorarseitig ja schon ein ganzer Klumpen Geld, deshalb waren wir uns sehr schnell einig, auf´s Honorar zu verzichten. 

Nein, uns soll es bei dem Job nicht um Geld gehen, sondern um den Spaß und geile Bilder!! Einzige Bedingung: Die Hochzeit muss in den nächsten 3 Monaten stattfinden, die Reise (und/oder Hotel-) kosten werden übernommen und wir dürfen das Material anschliessend zeigen. Für „Zugezogene“, die uns noch nicht kennen: hier könnt Ihr unsere besten Fotos des letzten Jahres sehen:

Markus´ „best of the best 2011“ | Stilpirats „best of the best 2011“

Natürlich wollen wir gern eine etwas ungewöhnlichere Hochzeit fotografieren, damit die Fotos möglichst „knallen“ 😉 Wenn Ihr also vorhabt, in einer „Hütte in einem norwegischen Fjord zu heiraten“ oder am „Strand in Malibu“ oder „am Nordpol“ oder eine „russische Dorfhochzeit“ feiern wollt – oder davon gehört habt: bewerbt Euch und erzählt es weiter. Einsendeschluss ist dann, wenn wir was gefunden haben 😉

Schreibt uns kurz, was Ihr vorhabt und wann und wo die Hochzeit stattfinden soll und wir melden uns umgehend bei Euch:

[si-contact-form form=’3′]

You may also like

Start in die Hochzeitssaison

16 Responses

  1. Pingback : Kostenloses Hochzeitsshooting vom Stilpirat | Jeriko

  2. ok ich rede mit meinem weib ob wir uns scheiden lassen 😉 …damit wir nochmal heiraten können und euch dabei haben 😉

    klasse idee ich drücke euch die daumen das es was richtig ausgefallenes wird..

  3. Pingback : Knackscharf #28 – Weihnachtsgeschenke | Nikonians Podcasts :: Knackscharf :: Für den ambitionierten kreativen und aufgeschlossenen Fotografen

  4. Pingback : Hochzeitsfotografen zu verschenken « Visuelle Inspiration

  5. Pingback : Hochzeitsfotografen zu verschenken

  6. Andreas

    Och nö Jungs!

    Das Angebot ist zweifelsfrei generös!
    Die Fotos werden mit Sicherheit Geschichte schreiben!
    Ihr werdet garantiert sehr viel Spaß haben!
    Das Brautpaar wird überglücklich sein!

    Doch dafür extra eine Unterschrift unter eine Heiratsurkunde setzen??

    Ich könnte gerade eine fette Scheidungsparty schmeißen!

    Zählt das auch?? 😉

  7. Leider bin ich schon verheiratet, Mein Bruder heiratet erst im April (also zu spät) und für Euch wahrscheinlich zu „normal“.
    Auf die Bilder bin ich aber trotzdem gespannt.

  8. Mensch, wär das geil -- gewesen!

    Leider (äh, nein, so meine ich das nicht ;-)) bin auch ich schon verheiratet. Aber es hätte optisch geknallt: Mann und ich waren authentisch im Stil der Zwanziger; die Gäste ein wildes Sammelsurium durch die Jahrhunderte.

    Tolle Aktion habt Ihr Euch ausgedacht! Bin gespannt, wer das glückliche Paar wird (und auf die Bilder!).

  9. SCHADE! Ich bin zwar noch nicht verheiratet, aber eine sooo außergewöhnliche Hochzeit bekomme ich sicherlich nicht zustande.. Und schon gar nicht in so kurzer Zeit*lol*

    Aber auf die Bilder bin ich ja mal gespannt!

  10. Pingback : Hochzeitsfotografen zu verschenken » Markus Schwarze – Fotokünstler

Leave a Reply