12
Sep
2013
1

Danke Universum!

karma

…und wenn es einen Preis für den Tag mit den meisten Karma-Punkten gäbe, der „heutige“ hätte es verdient. Zwischen all dem Scheiß-Stress, den ich hier gerade habe, steht ein von Regen durchnässter Postbote vor der Tür und drückt mir ein Paket, einen Umschlag und eine Postkarte in die Hand. Ich kenne keinen der Absender, aber alle 3 Sendungen sind an mich adressiert. Eine zauberhafte Postkarte aus Polen, von einem der dort mit dem Rucksack umher reist und mir einfach mal „danke für alles“ sagen wollte. Ein selbst gestalteter Dänemark-Kalender von einem, den meine Dänemark-Blogpost berührte, ein alter Sack Vietnam-Kaffee als Deko für mein neues Studio, von einem, dem meine Vietnam Reise so gefiel.… und dann: Christian schickt mir einfach mal so eine DVD… Danke Universum! Kann ich gerade echt gebrauchen! DANKE! Ich bin verzaubert!

Und ich notiere mir im Heftchen einen Satz aus den Schriften von Accra von Paulo Coelho:

„Gleichgültig wie du dich fühlst, stehe jeden morgen auf und schicke dich an, dein Licht anzuzünden. Diejenigen, die nicht blind sind, werden dein Strahlen sehen und davon bezaubert sein.“

 oder um es mit John Lennon zu sagen: 

Well we all shine on
Like the moon and the stars and the sun
Well we all shine on
Ev’ryone come on

 Boxen laut! Mein Soundtrack heute: