30. August 2010

Nikkor 24-70/2,8 zu verkaufen

Meine geliebte “immerdabeigurke” das – Nikkor 24-70/2,8 hat Konkurrenz bekommen. Und zwar in Form einer zweiten “immerdabeigurke”  welche ich recht günstig erstand. Da ich zwei 24-70 äußerst selten einsetze, trenne ich mich nun von der gerade erst im April angeschafften Linse.

Was gibt´s zum Nikkor 24-70/2,8 zu sagen? Es ist eine der besten Linsen die es momentan auf dem Markt gibt. Durch nanovergütetes Glas  Knackescharf bis in die Ecken. Die Brennweiten reichen vom Weitwinkel bis ins leichte Tele – und das bei durchgehender Lichtstärke von f2,8. Das perfekte “immerdrauf”!
(weiterlesen )

27. August 2010

Heidehochzeit

Nachdem ich die Beiden vor 3 Wochen bereits auf dem Golfplatz begleiten durfte, war ich nun auch bei der kirchlichen Trauung dabei. Mein Brautpaar, der Himmel über der Nordheide sowie meine Laune waren an diesem schönen Sommertag in bester Verfassung und ich hatte keinerlei Mühe mich zu motivieren.

Eine Allee, ein Bushäuschen, eine Holzbrücke – und der Hochzeitsfotograf ist glücklich! Auf Wunsch der Braut gelang statt des Gruppenbildes ein freihändiger Gruppenbildplanet – werd ich jetzt wohl öfter machen. Ist eigentlich ein schönes Highlight bei dem die Gäste Laola-Wellen artig mitmachen können…
(weiterlesen )

20. August 2010

Hochzeit auf Schloss Drachenburg

Dass mir meine Jobs als Hochzeitsfotograf mit jeder Hochzeit lieber werden, hatte ich ja bereits in einer der letzten Blogposts zu diesem Thema erwähnt. Dass es mittlerweile zum Vergnügen wird, hängt vor allem mit meinen auftraggebenden Brautpaaren zusammen, die mich zunehmend mit großem Ideenreichtum zu den Feierlichkeiten ihrer Hochzeit überraschen.
(weiterlesen )

18. August 2010

Backstage auf ein schnelles Flurporträt

Die treue und geschätzte Leserschaft weiss, daß ich des öfteren in den Düsseldorfer RUDAS-Studios weile, um hier immer mal den einen oder anderen Künstler abzulichten. Abseits des Sets und Backstage halte ich gern – kurz bevor es losgeht – nochmal in den Fluren Ausschau nach schönen Momenten…
(weiterlesen )

16. August 2010

Freitagnachmittagsporträt

Ich bekommen immer öfter Anfragen zu kurzen Porträtshootings was mich sehr freut, denn noch vor einem Jahr galt ich aus irgendeinem Grund als Landschaftsfotograf. Nicht das diese verliehene Schublade irgendwie kränken würde, allein die recht einseitige Begrifflichkeit stört den Schreiber und so spaziert er nun oft und gern mit seinen Protagonisten durch die schöne Nordheide oder durch Hamburg und lichtet selbige zwischen nettem Geplauder ab.
(weiterlesen )

Seiten: 1 2 3 ... 65 66 67 68 69 ... 95 96 97