7. Juli 2009

Der teuerste Mann der Welt…

schnuckel…so titelte heute morgen das “Hamburger Abendblatt” auf ihrer Titelseite. Gemeint war Christiano Ronaldo, der für die unfassbare Ablösesumme von 95 Millionen EUR zu Real Madrid gewechselt ist.

Ich will kein Spielverderber sein, aber mir kommt bei solchen Aussagen die Galle hoch. Der teuerste Mann der Welt ist “Sohn” oder “Vater”, “Friedensstifter” oder der Soldat der als erster die Waffe niederlegt – aber ein Fussballer, niemals! Ok, ich bin kein Fussballfan – umso unwirklicher wirkt das Gehabe rund um das runde Leder auf mich. Von dem Geld was hier ausgegeben und verdient wird kann man eine Menge afrikanischer Dörfer vom Hunger befreien. Und wirklich “Weiterbringen” tun uns die oft recht geistig retadierten Spieler leider auch nicht!

Der teuerste Mann den ich kenne ist übrigens meine Frau – weil sie ihn steht – wie sonst niemand. Und weil 94 Millionen Euro Ablösesumme und 13 Millionen Jahresgehalt nicht im Ansatz ausreichen würden…

6. Juli 2009

Welcome home (Namaiesti)

welcomehomeIch bin auf sehr beeindruckende Bilder des kanadischen Fotografen und Designers Florin Gabor gestoßen. “Welcome home (Namaiesti)” ist eine Bildreihe, die in einem kleinen Dörfchen in der tschechischen Republik auf einer Nikon D700 mit einem SB900 Blitz entstanden sind. Die Bilder sind von einer solchen Ausdrucksstärke und Intimität, daß ich sofort gefesselt war. Ich hoffe, es geht Euch ähnlich!
(weiterlesen )

5. Juli 2009

The Rolleicord Experience (2)

hoellenschluchtAls ich meine letzten Entwicklungen und Kontaktabzüge  bei Foto Köhler in Altona abholte staunte ich nicht schlecht. Ich hatte eigentlich nur ein paar Testshots mit einem schwarz/weiss Infrarot Film (Rollei 400) auf meiner Rolleicord Vb gemacht um zu sehen, wie er der Film in verschiedenen Situationen reagiert. Einen Rotfilter benutzte ich dabei nicht (ich hab schlicht und ergreifend keinen). Wie in letzter Zeit so oft, scannte ich die Negative mit meinem Epson Perfection 4180 und war von der Bild-Ästhetik nicht ganz “unergriffen”
(weiterlesen )

3. Juli 2009

Fundstücke der Woche (6)

superheroEuropa hat ja eine eigene EU Komission zum Schutz vor Kinderspielzeug, welches besser nicht in die Hände von Kindern gelangen sollte.  Dann und wann geht den Burschen aber auch mal was durch die Lappen… Aber ganz ehrlich:  so versaut die Brut in China ist, kann man gar nicht denken!

Und wer sich jetzt fragt, was an diesem Bild nicht stimmt, der kann (dem) Superhero gern (einen auf-)”blasen”.

gefunden via Twitter @basicthing/ Basicthinking.de

(Bild-Großansicht via Klick)
(weiterlesen )

Seiten: 1 2 3 ... 128 129 130 131 132 ... 147 148 149