10
Sep
2009
0

Flashing Marvin A. Smith

marvin_a_smithAls vor etwas einer Woche der Anruf kam, ich möge doch die Webseite für Marvin fertig machen und zwar in 5 Tagen, war dies die Herausforderung nach der ich in den vergangenen Monaten gesucht hatte. Zwar hatte ich die Entwürfe schon ein Jährchen in der Schublade doch dass nun alles so schnell gehen sollte, empfand ich in der Tat als sportliche Herausforderung.

Marvin ist dem einen oder anderen vielleicht als Choreograph der Sat1 Sendung „You can dance“ bekannt und da die neue Staffel mit Kai Pflaume am Freitag dieser Woche anläuft, sollte die Seite möglichst auch an diesem Tag fertig sein. Über seine Vita schweigt Marvin sich gern aus, doch googelt man ein bisschen rum, erfährt man, daß er von Michael Jackson bis Madonna so ziemlich alles unter seinen „Fittichen“ hatte.

Da ich Marvin schon etwas länger kenne, wußte ich, daß er sich bei seinem Webauftritt nur auf irgend etwas außergewöhnliches einlassen würde. Viel „erzählen“ wollte er nicht auf der Seite. Die Seite sollte primär Emotion und Stil vermitteln. Nun hatte ich ihm seinerzeit hierfür ein Konzept erarbeitet, bei dem sich Silhouetten-Tänzer und Blumen mit allerlei weiteren Accessoires auf der Bühne gemeinsam mit seinem Namen bewegen. Die Umsetzung in Flash hatte ich in etwa im Kopf – doch auch hier war vor einer Woche noch nichts wirklich „ausgearbeitet“. Nun ja… Nachdem ich in den letzten 5 Tagen das ganze Flash-Entwicklerteam zigfach mit Flüchen überzogen habe, Kaffee mein Hauptnahrungsmittel und an Schlaf nicht zu denken war, freue ich mich, daß ich es geschafft habe…

Zu sehen gibts die Seite unter: www.marvin-a-smith.com

Nun kühle ich erst mal meinen Tennis-Arm Maushand und bereite mich auf´s Hochzeits-Shooting am Wochenende vor!

Screenshots:

www.marvin-a-smith.comwww.marvin-a-smith.comwww.marvin-a-smith.comwww.marvin-a-smith.com

You may also like

Sehr komplex
Klares Wasser

1 Response

Leave a Reply