30. März 2013

Wetplate my Ass!

stilpirat-wetplate-8

Oooch, was geht mir das auf den Keks, jedes mal die halbe Bude umzugraben, wenn ich mal ein Plättchen Schwarzglas belichten will. Ich habe eindeutig zu wenig Platz hier für solche Spielereien. Gottseidank wird sich aber bald ändern! Und draussen ist es auch zu kalt für die Nassplatten und die Finger. Was bitte ist mit dem Scheiss Frühling los? Hä? Mir scheint, das beste Versteck für die Ostereier in diesem Jahr, ist, sie unbemalt in den Schnee zu legen. Nun denn. Ich komme mit dem Wetplate-Thema nicht wirklich voran im Moment. Mir will einfach nichts gelingen. Permanent löst sich die Drecks-Kolloidem-Schicht von der Platte. Ich hab echt keine Lust mehr! Vernon gab mir neulich den gefühlt “sechzehnten” Tipp zum Vorbereiten der Platten. Schaumermaldannsehnwirschon! Sobald ich wieder mal Lust habe, die Chemie hervorzukramen mache ich aber mit Sicherheit weiter! So lange werde ich meine braune Schönheit einfach jedem Besucher meines Hauses präsentieren, ob er will oder nicht. Außer großen Augen kommt dabei zwar nichts rum, aber ich hab wenigstens das Gefühl, ich könnte jederzeit…

Solange halte ich Euch hin, mit “Ergebnissen” der letzten Monate. Sie verdienen die Bezeichnung “Ergebnis” nicht wirklich. Vielleicht nenne ich diese Strecke einfach “aus dem brennenden Haus gerettete Aufnahmen”…

Ein frohes Osterfest!

Euere Stilpirat

Soundtrack:

stilpirat-wetplate-1 stilpirat-wetplate-10 stilpirat-wetplate-9 stilpirat-wetplate-7 stilpirat-wetplate-6 stilpirat-wetplate-5 stilpirat-wetplate-2