25
Feb
2015
37

Was macht eigentlich ein Camgirl?

Ok, nähern wir uns einem schwierigerem Thema: Porno. Bei diesem Thema ist es ja so ähnlich wie mit der BILD: Alle kennen sie, würden sie nie lesen und trotzdem verkauft sie sich wie wild. Und Pornos?? Igitt!!

Nun, ich habe mich an dieses Thema gewagt, weil ich irgendwann vor Jahren mal auf jemanden gestoßen bin, der in dieser Branche arbeitet. Im Laufe der Jahre, hörte ich von ihm immer mal wieder lustige Geschichten und irgendwann fragte ich ihn, ob wir mal so eine Art unverkrampfte Homestory machen können. Na klar, konnten wir! Und so drückte ich in der letzten Woche in einem gut bürgerlichen Lüneburger Mehrfamilienhaus eine unscheinbare Klingel und wurde von zwei wirklich netten Menschen empfangen. Sie – GinaBlow – hat eine Webseite mit selbigem Titel und er – sehr starke Oberarme – ist ihr „Mitbewohner“. Ich bekomme von ihm Kaffee und er sperrt die vier Katzen weg – wegen meiner Katzenhaar-Allergie. Gina macht sich gerade fertig für die Live-Show… 15 Uhr ist Start und ich darf dabei sein und Fotos machen. Vorher quatschen wir noch…

stilpirat-camgirl-gina-blow-5

Soll ich Gina oder Susi sagen?
Wie du willst. Ich heisse Susi. Meinen Klarnamen kennen auch viele, ich habe damit kein Problem.

Ok, dann sag ich Susi. Die erste doofe Frage: Was machst du beruflich?
Haha. Früher war ich mal Köchin aber im Hotel schreibe ich bei „Beruf“  „Foto- und Bildbearbeitung“. Ich habe allerdings auch kein Problem damit zu sagen, dass ich Camgirl bin.

„Camgirl“ …gib mir mal bitte zwei, drei Ideen, wie das aussieht…
Also, ich ziehe mich vor einer Webcam aus. Du kannst mit mir dabei reden, chatten, mir von deinen Sorgen erzählen und mir sagen, was du sehen willst. Im Schnitt bin ich etwa fünf mal die Woche online, jeweils von 15 bis 0 Uhr…

Ok, klingt zunächst nach einem rentablen Geschäftsmodell… verzeih mir die Frage: Macht das ernsthaft Spaß?
Oh ja, und ich glaube, dass unterscheidet mich von vielen anderen Camgirls. Ich habe echt meinen Spaß dabei. Du lernst jeden Tag die unterschiedlichsten Charaktere kennen und jeder Tag ist anders. Der eine will mit dir in der Cam einen Kaffee trinken und quatschen und der andere will, dass du dich fingerst. Dann fingerst du dich und dann kommt der nächste und erzählt dir, dass er ein Eichhörnchen überfahren hat und deshalb sehr traurig ist…

stilpirat-camgirl-gina-blow-13

Hm, das arme Eichhörnchen! Aber was hast du damit zu tun – vor allem nackt?
Ist doch egal. Er ist traurig und möchte, dass ihm jemand zuhört. Und ich höre zu…

Und was zahle ich bei dir für einmal „Eichhörnchen überfahren“ zuhören?
Je nachdem… es beginnt bei circa 1 Coin (einem Euro) pro Minute und je nachdem was man noch zusätzlich möchte, jeweils mehr: Mich hören, ihn hören, ihn sehen, Aufnahme der Show…

Ok, Stop…verzeih mir, ich bin da wahrscheinlich etwas zu ungebildet… aber was ist denn jetzt der Vorteil, wenn du mich siehst?
Es gibt Männer, die es anmacht, wenn man ihnen dabei zusieht, wie sie sich einen runter holen, Dinge in den Arsch stecken oder sich selbst weh tun. Es gibt auch Paare, die es anmacht, wenn ich ihnen beim Vögeln zusehe. Manchmal schicken mir die Leute auch Pornos, die wir uns dann gemeinsam anschauen… manchmal soll ich Boxhandschuhe anziehen… es gibt nichts, was es nicht gibt.

ok…Boxhandschuhe? Bildungslücke… ich traue mich gar nicht zu fragen, was das Schlimmste war…
…ein Typ, der sich mit einer Rosenschere die Nippel abschneiden wollte.

Neiiin! Ach du scheisse! Und hat er es gemacht??
Gottseidank nicht! … es gibt Dinge, die ich nicht mache…

… welche da wären?
Kein Fisten, kein Natursekt, kein Kaviar und keine Usertreffen. Das Gute an dem Job ist, dass dich keiner anfasst… also nicht direkt. Die Dildo-Control ist so ein Zwischenbereich…

…Dil-was?
Ich habe da so einen Dildo der über USB angeschlossen ist und der Gast kann den dann einstellen…. das gibt es auch in die andere Richtung für Männer… dann hole ich ihm einen runter…

stilpirat-camgirl-gina-blow-22

Hm, klingt schlüssig. Und mal eine indiskrete Frage: Kannst du denn bei dem ganzen Theater überhaupt noch ein normales Sexleben führen?
Gott, was ist schon normal? Klar habe ich meine Vorlieben, aber im Vergleich zu dem, womit ich oft konfrontiert werde, würde ich das noch als normal bezeichnen…  Ich lebe ja in einer offenen Beziehung mit ihm hier…(zeigt auf den Typen mit den sportlichen Oberarmen, der neben mir sitzt)… das ist mein Mitbewohner und Soldat… und manchmal haben wir gemeinsam Spaß…

Ok, zugegeben, Ich habe gerade so ein ganz schräges Bild von deinen „Gästen“ im Kopf. Willst du das wieder gerade rücken?
Ja, ja – das ist alles halb so schlimm. Meine Gäste findest du quer durch alle Schichten. Singles, Paare, Dicke, Dünne, Hübsche, weniger Hübsche… es ist alles dabei… Vor allem ne Menge Familienväter, die zu Hause auf heile Welt machen. Sonntags ist am meisten los – und an Feiertagen – Heilig Abend zum Beispiel: Da kannst du auf die Uhr gucken. Ich sitze dann eigentlich nur hier und warte die Bescherung ab. Wenn die Kinder und Ehefrauen beseelt ins Bett gegangen sind …

Ach Gott! Echt? Ich bin wahrscheinlich zu einfältig, um das zu verstehen. Aber mal im ernst. Im Moment bist du jung. Das kannst du doch nicht ewig machen?
Theoretisch schon… ich habe Kolleginnen, die sind um die  50… und die spielen ganz vorne mit. Weisst du, es ist das was mir Spaß macht. Ich kann mir meine Zeit frei einteilen und ob du es glaubst oder nicht: Es ist das, was ich gerade machen möchte.

Und wie haben denn deine Eltern reagiert, als sie erfahren haben, was du machst?
Meine Mutter hat mir gesagt, ich wäre alt genug und mein Vater hat mich gefragt wo er am besten Pornos herbekommt…

stilpirat-camgirl-gina-blow-20

Haha! Gute Reaktion! Und die Hausgemeinschaft hier? Du lebst ja hier in einem sehr bürgerlichen Mehrfamilienhaus. Wissen die, was hier abgeht?
Im Moment noch nicht. Ich will demnächst mein Auto folieren lassen, spätestens dann wissen sie es… aber am Ende ist es ja nichts anderes, als das man mich nackt sieht… Das muss man jetzt auch nicht überbewerten. Zugegeben, manchmal gibt es auch unschöne Momente, in denen ich beleidigt werde. Das lasse ich mittlerweile gar nicht mehr an mich heran kommen und lächle es einfach weg. Klar, ich habe nicht die größte Oberweite, da gibt es andere Camgirls die mehr haben. Da leite ich auch gerne mal weiter…

Susi geht ins Nebenzimmer, schaltet das Licht an, loggt sich ein und ist voll da… Sie macht, was gewünscht wird und es scheint ihr wirklich Spaß zu machen. Oft fällt ein „Bitte“ und ein „Danke“ und „bis bald…“


Fotos & Interview

Steffen Böttcher

www.steffenboettcher.com


Übersetzung

 Gear: Pentax 645z | Lens: 55/2.8 | 35/2.8

stilpirat-camgirl-gina-blow-21

stilpirat-camgirl-gina-blow-1 stilpirat-camgirl-gina-blow-2 stilpirat-camgirl-gina-blow-3 stilpirat-camgirl-gina-blow-4 stilpirat-camgirl-gina-blow-6 stilpirat-camgirl-gina-blow-7 stilpirat-camgirl-gina-blow-8 stilpirat-camgirl-gina-blow-9 stilpirat-camgirl-gina-blow-11 stilpirat-camgirl-gina-blow-12 stilpirat-camgirl-gina-blow-14 stilpirat-camgirl-gina-blow-15 stilpirat-camgirl-gina-blow-16 stilpirat-camgirl-gina-blow-17 stilpirat-camgirl-gina-blow-18 stilpirat-camgirl-gina-blow-19 stilpirat-camgirl-gina-blow-23 stilpirat-camgirl-gina-blow-24 stilpirat-camgirl-gina-blow-25 stilpirat-camgirl-gina-blow-26 stilpirat-camgirl-gina-blow-27