Tag

Fotografie

25
Okt
2013
1

Ich mag die Stimmung

Die letzten Wochen waren ziemlich eng getaktet. Ich hatte kaum Zeit hier im Heidestudio irgendwas länger vorzubereiten – also im Sinne von “Spiel- und Probierphase”. Da war dieser geile neue S35 Fresnelspot, den ich erstand und aus Zeitmangel nur ansehen durfte. Dann der Besuch von einem, dessen Arbeit ich bewundere; Ronny Ritschel von Blogtimes.info, den ich hier in Sachen Businessfotos coachen durfte und von dem ich “am Rande” diesen tollen Lichttest-Schnappi machte. Julia und Gil waren zum coaching hier – diese beiden Talente aus Leipzig… tja, und dann 2 Masterclasses am Stück…  Salbeitee, Reden, mit den Armen fuchteln, Kaffee und wieder Salbeitee....
Read More
28
Aug
2013
0

Hindu Zeremonie mit Maike & Baba

Der Moment, an dem ich feststellte, dass dieser Abend ein besonderer ist, lies nicht wirklich lange auf sich warten. Ich las das in den Augen meiner Protagonisten. Und was ich da las war eindeutig und beruhte auf Gegenseitigkeit. Ein wunderschöner Sommerabend am Rheinufer in Bonn, diente als Kulisse für eine kleine private Hindu-Zeremonie der zwei Hauptakteure, die sich am Folgetag das “Ja-Wort” geben wollten. Und das Beteuern der Beiden – ob der Aufregung –  kaum vernünftiges Motivmaterial liefern zu können, verstummte genau so schnell wie es gekommen war. Dass ich schon wieder einen Fotografen fotografierte, soll als Fußnote dienen – Baba ist...
Read More
10
Jan
2011
0

Equipment das mir Freude macht

Wie oft bedanken wir uns eigentlich bei den kleinen täglichen Helferlein, die uns die Arbeit erleichtern? Gar nicht?  Müssen wir eigentlich auch nicht. Irgendjemand hat sich das ausgedacht, wahrscheinlich ein Patent drauf angemeldet und verdient sich ne goldene Nase damit. Laßt mich heute einfach mal an das Gute im Menschen glauben und davon ausgehen, daß es dem lieben Herren BeautyDish (schöner Name eigentlich) nur darum ging, uns mit seiner Erfindung tolle Blitzerlebnisse zu bescheren.… Ich merke gerade, daß ist ein mieser Anfang für ne Blogpost…
3
Jan
2011
0

Aus der Fotokiste: Diana Amft

Im Jahr 2004 bekam ich den Auftrag, einen Musik-Videodreh fotografisch zu begleiten und ein paar Aufnahmen für eine Single ” zu shoten. Die Künstlerin: Diana Amft. Sie hatte damals als Schauspielerin gerade ihren ersten Kinoerfolg mit dem Streifen “Mädchen Mädchen” und wollte mit dem zweiten Teil daran anknüpfen. Für dee Soundtrack von “Mädchen Mädchen 2″ sang sie dann auch ihre erste Single “Funky Freakshow” – begleitet von den Popstar-Gewinnern der Schweiz “The Tears“.
23
Dez
2010
0

Making of my Weihnachtskarte

Ich so vor zwei Wochen: “Waaaaaaas? Jahr zu Ende? Hach Mist! Weihnachtskarte!“. Kurz Überlegt und dann den unbändigen Willen verspürt, genau diese Panik als fotografischen Gruß umzusetzen. Da die Geduld meiner Familie hinsichtlich fotografischer Ablichtungen durch meinen exzessiven Umgang des selbigen relativ dünn ist, beschloss ich einen einfachen Aufbau:
1 2 3 36