31. Oktober 2010

Photo-Convention Saarbrücken – hat sichs gelohnt?

Am Samstag zog es mich ans andere Ende Deutschlands und zwar nach Saarbrücken zu einer Photo-Convention: Fotografie Pur - 7 Top Fotografen zeigen und erklären ihre Faszination an der Fotografie. Der Unterschied zu einem Workshop ist relativ schnell erklärt: Es geht nicht um “Wissen” sondern “Faszination”. ;-) Dafür wurden vom Veranstalter “Luminanz” bescheidene 49 € aufgerufen – mit Flug und Hotel für mich zusammen etwa 250€. Nicht wenig – aber auch nicht sehr viel… doch wofür?


(weiterlesen )

25. Oktober 2010

Das dürfen Sie nicht!

Regen, Sturm, 8°C. Andere sitzen bei diesem Wetter zu Hause. Ich bin unterwegs um  ”Lost Places” für ein anstehendes Shooting zu finden. Hab bei dem Wetter eigentlich gar keine Lust und deshalb schlechte Laune – doch was solls – geht nicht anders. Ich finde ein stillgelegtes Gleisbett. Die Buchen wachsen durch die Schienenschweller…

Was machen Sie da?” höre ich eine Fistelstimme durch den Regen rufen. Hinter mir steht ein untersetzter, bierbäuchiger Troll mit kariertem Hemd im Pullunder. Oberbiss. Hinter im steht ein in die Jahre gekommener 7er BMW. “Wonach siehts denn aus?” entgegne ich ihm. “Das hier ist alles Bahngelände – Betreten verboten – da vorne ist ein Schild!” sagt der Troll
(weiterlesen )

30. September 2010

Heimat

Morgens, wenn Tausende von Menschen im Nahe gelegenen Hamburg zur Arbeit hetzen, in U-Bahnen sitzen, den Gegenüber nicht ausstehend darüber nachdenken ob die Anschluß-Bahn diesmal wartet,  spaziere ich hier in der Nordheide langsamen Schrittes meine Morgenrunde um den Mühlenteich in Seppensen. Ein paar Minuten von mir entfernt, verschlafen und ruhig – mit einer kleinen Insel in der Mitte. Im Herbst steht der Nebel auf dem Wasser und im Winter die Schlittschuh der Kinder. Jeden Morgen sehe ich die gleiche Frau mit Hund – sonst niemand. Hier tanke ich auf oder komme runter …
(weiterlesen )

24. September 2010

Photokina – ein Verriss

Gestern nun war ich nun auf der Photokina in Köln. Wer hofft, von mir hier und heute die geilsten Tools und Tipps zu erfahren, den muß ich auf nächste Woche vertrösten. Dann nämlich wird der neue Knackscharf Podcast aufgezeichnet und ich bespreche mit Kollegen Paddy unsere Fundstücke und Erlebnisse der Messe für “Foto-Entusiasten”. Und so komme ich gleich zur Sache.

Wo fang ich an? Mit meinem Gesamteindruck. Ein Wort: Hach ich weis nicht…
(weiterlesen )

27. Juli 2010

Wer ist eigentlich dieser “Köln”?

Nunja – die wohl eher ketzerisch gemeinte Frage auf dem T-Shirt des Düsseldorfers, stelle ich mir ehrlicherweise dennoch bei jedem Besuch in der schönsten Stadt am Rhein. Ein Hochzeits-Job am vergangenen Wochenende in der “schönsten Stadt am Rhein” überlies mir relativ unerwartet einige Stunden Auszeit und da ich die Kamera bei mir führte, gelang mir der eine oder andere Schnappschuss. Doch auch diesmal gelang es mir nicht, hinter die Fassade des Rheinländers zu blicken und mir ein Bild vom Wesen des Schnauzbärtigen “ch” und “sch” verwechselnden Rheinländers zu machen.
(weiterlesen )

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7