24
Sep
2014
0

Shooting Joanna (Purzelbäume!)

stilpirat-joanna-phase-one-9Ok, ich geb´s zu. Ich denke oft an das Mittelformat. In letzter Zeit sogar noch viel öfter. Meine 645er Contax ist ein wundervolles Gerät – unbestritten das Beste, was ich jemals an Kamera in der Hand hatte –  doch seit Pentax die 645z auf den Markt geworfen hat, denke ich sogar noch etwas deutlicher über das digitale Mittelformat nach. Mir ist die Auflösung völlig schnuppe – da gibt´s andere… – Nein, mir ist die Dynamik des Sensors und der Look des Formates ein wichtiger Begleiter. Und als mein treuer Mat Josh neulich aus der Ferne mit seiner Phase One wedelte, lächelte ich selig und lud ihn ein auf ein kleines Tête-à-Tête mit Joanna…

Nun – wie soll ich es formulieren – der Tag war nicht mein Wasser. Die Kamera wollte mir nicht in der Hand liegen und zickte ein wenig herum. Ich eierte von Set zu Set und stieß an die Pufferzone meiner Geduld – und wohl auch die meiner Begleiter… :-) Allerdings – und da nehme ich hiermit wieder alle in den Arm (Kamera und Begleiter) – schob sich meine Unterlippe nach Sichtung der Bilder recht weit (sehr) nach vorne – Holdrio – und direkt danach schlug ich hier im Studio Purzelbäume – ja Purzelbäume! Das müsst ihr aber nicht verstehen!
Ob es gut ist, das Pentax mir heute die 645z für 2 Wochen leiht?

Soundtrack:

stilpirat-joanna-phase-one-1 stilpirat-joanna-phase-one-2stilpirat-joanna-phase-one-4 stilpirat-joanna-phase-one-5 stilpirat-joanna-phase-one-6 stilpirat-joanna-phase-one-7stilpirat-joanna-phase-one-11

 

You may also like

3-Sterne Koch Kevin Fehling
Die „extended Masterclass“ in Barcelona