13. Juni 2014

Gute Idee: Photocircle

ghana-photocircle-stilpirat-01Ich möchte euch heute auf ein gutes Projekt hinweisen, welches mich sehr schnell überzeugt hat: Photocircle. Die Idee ist ebenso einfach wie nachvollziehbar: “Das Ziel von Photocircle ist es den Online Fotomarkt gerechter zu gestalten. Mit jedem Kauf fließen bis zu 50% des Kaufpreises in ein Bildungs- oder Entwicklungsprojekt in der Region, in der das Foto entstanden ist. So geben wir den Menschen und Ländern etwas zurück, die unsere Bilder zu etwas Einzigartigem machen. Der Kreis schließt sich – Photocircle.”
Ich fand die Idee großartig, habe mich gleich angemeldet und eine Reihe von Motiven meiner Ghana Reise zur Verfügung gestellt, die von Photocircle dann noch mal “ausgesiebt” wurde. Die Jungs boten mir an, meine Motive in einer handsignierten, limitierten Edition zu verkaufen, was mich wirklich sehr freute, weil ich der erste mit einer solchen Edition auf Photocircle bin. Der Erlös geht zu 100% an ein Bildungs- und Musikprojekt in Ghana (mehr dazu hier). 
(weiterlesen )

11. Juni 2014

Istanbul

heidefotograf-istanbul-11

Erlaubt mir einen dezenten Hinweis auf die zauberhafte Strecke, die ich auf der Verlobungsfeier von Lena und Bertan in Istanbul geschossen habe. Die gesamte Strecke gibt´s drüben bei mir auf  http://www.heidefotograf.de/henna-party-und-verlobungsfeier-in-istanbul/

 

5. Juni 2014

Familienshooting

familienshooting-stilpirat-11Zugegeben, ich bin nicht so richtig drin im Family-Shoot-Business. Mein Kalender zeigt gerade ein einziges Shooting im letzten Jahr… Aber wenn mich meine liebe Kollegin Kathrin Stahl fragt, ob ich sie und ihre Familie mal gehörig einfangen könnte, kann ich nicht anders. Und so trafen wir uns vor ein paar Tagen bei mir im Studio und ließen den Nachmittag laufen. Nach einem kleinen “Warm-up” im Garten, nahm ich den Stahl-Clan dann mit, in mein “zweites zu Hause” – das Büsenbachtal und wir erlebten dass, was man gemeinhin als “tolle Zeit” bezeichnet.…

(weiterlesen )

2. Juni 2014

Der Sinn im Unsinn

batman by stilpiratWenn ich mir die letzten Masterclass und Workshop Reviews anschaue, scheint es mir, als finde ich mich immer öfter in der Rolle des Psychoanalytikers, denn des Fotografen ein. Oft überfordert von den technischen Abläufen und gefesselt im selbst auferlegten Regelwerk, sitzen immer wieder Teilnehmer vor mir und schütteln, ob der einfachen Kooperation zwischen mir und der Technik, ungläubig den Kopf. Ja, ich benutze Blitze gern völlig anders, als gemeinhin gelehrt wird, schiebe merkwürdige Dinge vor das Objektiv und halte Kommunikation für einen wesentlich bedeutenderen Teil der Fotografie als die Technik. Dabei fällt mir zunehmend auf, dass ich immer ungeselliger werde, wenn mir Fragen über die genutzte Blende oder Verschlusszeit diesen oder jenen Fotos gestellt wird und ich entschuldige mich hier und jetzt für immer und alle Zeit dafür. Es gibt in meinen Augen nur eine gültige Antwort darauf: Es ist scheissegal! Viel wichtiger ist, warum du das Foto gemacht hast und was der Betrachter inhaltlich oder emotional damit anfangen kann. 
(weiterlesen )

27. Mai 2014

Life is about sayin´Yeah!!

buchparty-ghana-015Tag 2 nach der Veröffentlichung des “Logbuch Ghana“. Die letzten Wochen flogen wie eine Schar Sandregenpfeifer an mir vorbei und mir war, als verschwömmen die Tage zu einem “Montag-bis-Sonntag-Brei”. An Ausschlafen ist zwar immer noch nicht zu denken, aber wenigstens kann ich wieder mal gerade aus gucken. Als ich am vergangenen Sonntag vor den 30 geladenen “Logbuch-Kaffekränzchen-Gästen” im Heidestudio stand,  in die gespannten Gesichter blickte, stolz wie Bolle und mit einem sichtbar glücklichen Valentin an meiner Seite, hatte ich das Gefühl, ein Kreis aus weißem Licht würde sich schließen :-). Meine Kinder saßen stolz zwischen den Gästen und unterbrachen immer wieder munter meine unvorbereitete Rede, meine Frau stand Augenwässrig in der Tür und auf dem Studioboden saßen ausschliesslich liebe Menschen. Mann, was habe ich mit diesem Blog in den letzten Jahren eigentlich angerichtet!? Gefühl: Unbezahlbar!  Bis spät in den Abend saßen wir auf der Bank vor dem Studio und quatschen. Menschen, die sich vorher noch nie gesehen hatten, drückten sich zum Abschied. Wahnsinn. Machen wir jetzt jedes Jahr! Danke, dass ihr dabei seid, da ward und mir die Stange haltet!
(weiterlesen )

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 ... 153 154 155