Die Pentecoast Porträts

Accra/Ghana im Februar 2014. Fast genau vor einem Jahr. Ich taste mich gerade an Ghana heran, was mir zugegebenermaßen noch schwer fällt. Minou heitert mich auf und wir schlendern am Nachmittag die „Pentecoast“ hinauf Richtung Norden. Man kichert und schnalzt hinter unserem Rücken. Minou lächelt das weg. Sie zieht die Schuhe aus...
Read More21

Von Lieblingsitalienern und Apothekern

Ja ich weiß, hier ist gerade nicht viel los. Mein Bedürfnis, mich mitzuteilen hat in den letzten Wochen durchaus gelitten. Das soll aber nichts heißen: ich bin zuweilen sehr vergnügt hinter den Kulissen und freue mich über die Tage die kommen. Manchmal tut etwas Abstand ja auch mal ganz gut....
Read More7

Flohmarkt (nochmal!)

Meine Schwerlastregale haben die zulässige Traglast überschritten und deshalb will ich mich von diversen Sachen trennen, die hier schon längere Zeit ungenutzt herum liegen. Nikon D3s Ich hätte nie gedacht, dass ich mal mein Arbeitstier verkaufen würde. Aber irgendwann kommt die ehrliche Frage, warum das Ding seit über einem Jahr ungenutzt ganz...
Read More12