20. Oktober 2009

Roger Towae

rogerLeute, die im selben Becken fischen wie ich, sind mir per se schon mal sympatisch. Roger Towae aus Saarbrücken ist so einer. Er ist in den gleichen Gewerken wie ich unterwegs (Fotografie, Print & Web) und das ziemlich beeindruckend und gut. Nach den ersten Sichtungen seiner Arbeiten, interessierte mich sofort, wer dahinter steckt und bat ihn um ein kleines Interview.


(weiterlesen )

19. Oktober 2009

Ich bin so ein Oberhonk!

nikonspIch hab echt darüber nachgedacht, ob ich die folgende Geschichte überhaupt erzählen soll. Sie klingt so unglaublich und stellt mich mit meinem Unwissen ins Abseits. Aber irgend einer muß mich ja bedauern… Seit 24 Stunden denke ich an nichts anderes, diese Geschichte ist wahr und ist mir passiert und zwar gestern:
(weiterlesen )

19. Oktober 2009

Fundstücke der Woche (18)

milchkanneDurch die Blogparade am Freitag hat haben sich die freitäglichen “Fundstücke der Woche” auf heute verschoben, sind deshalb jedoch nicht minder ausgesucht und von besonderer Güte.

Kollege UARR machte letzte Woche mit seinem Tweet “heffer pitcher | chiasso | TOTONKO” auf eine Milchkanne aufmerksam, die mein Herz im Sturm erobert hat und deren Besitz nur noch eine Frage der Zeit sein wird. Zu beziehen ist das schöne Stück bei chiasso in den USA und ich hoffe inständig, daß sich hierfür auch ein deutscher Importeur findet!! Preis: magere  22 Dollar!
(weiterlesen )

18. Oktober 2009

Wer sagst denn?

voigtlaender2Trotz Unkenrufen und mitleidigem Schulterklopfen aus der bloggenden Fotografenszene trägt meine Aktion “Her mit Euren alten Kameras” erste Früchte. Neben einer angebotenen Pentax MV (thx 2 Cinema_Noir) und einer Agfamatic 200 (thx 2 manuel_myers), brachte mir der Postbote gestern ein kleines Paket von Christoph aus Altlandsberg mit einer Filmspende bestehend aus 5 Kb-Farbfilmen und einem schwarz/weiss Kb-Film. Ich freue mich wirklich sehr über solche kleinen Aufmerksamkeiten und bedanke mich von ganzem Herzen!

Wenn es bei Euch im Keller noch den einen oder anderen analogen Schatz (abgelaufene Filme oder ne alte Kamera) gibt, der befreit und einer neuen Bestimmung zugeführt werden kann, denkt an mich und schickt mir Euern Kram (gern auch “unfrei”). Für Spenden aus meiner Wunschliste gibts sogar ein Banner!

Und alle so “hhhmmmm!”

17. Oktober 2009

Selten so was schönes gesehen…

supertalentWas dem Deutschen sein arbeitsloser Mundharmonikaspieler ist der ukrainischen Seele Kseniya Simonova. Die Gewinnerin des Ukrainischen Supertalents 2009 malt die  Geschichte eines Lebens in den Sand und macht mir ein ums andere mal Gänsehaut…

Warum so fragt man sich, ist der deutsche Zuschauer für derlei Tiefgang zu oberflächlich. Um einen Kommentator auf franziskript zu zitieren: “das ist nicht tussihaft und freakig genug für´s deutsche Fernsehen”! Damit kann er wohl recht haben:
(weiterlesen )

Seiten: 1 2 3 ... 113 114 115 116 117 ... 150 151 152