24. Januar 2014

Nennen wir sie Anne (Akt)

stilpirat-akt-01-2

Es ist schon wieder etwas her, dass mich eine Anfrage für ein Akt-Shooting ereilte. Und seit mein Studio nebst dreier wundervoll eingerichteter Gästezimmer fertig ist, muss ich auch nicht mehr auf Hotelzimmer ausweichen…  auch bin ja immer ein Freund großer Natürlichkeit, deshalb verzichte ich gern auf Accessoires wie Motorräder oder brennende Dinge im Hintergrund. Auch verrottete Bahnhofsgeländer sind mir kein passendes Environment. Egal. Ich bekam also Besuch von – nennen wir sie – “Anne”. Wir quatschten und fotografierten und quatschten und fotografierten und als es draussen langsam dunkel wurde, setzte sie sich ins Fenster… Und ich freue mich, dass sie mir die Bilder freigegeben hat. Ich mag die Unaufgeregtheit.
(weiterlesen )

20. Januar 2014

Hi Steffen, alles gut bei dir? Man hört ja gar nix mehr…

masterclass-stilpirat-1-6

Hey… klar! Danke der Nachfrage! Im Moment ist viel in Planung und ich will meinem Vorsatz, in diesem Jahr weniger zu arbeiten, doch wenigstens bis Februar standhalten :-)Ich bin  die nächsten 2 Monate viel unterwegs und stecke mitten in den Vorbereitungen, deshalb scheint es wohl auch so, als wäre es ruhiger. Nächste Woche fliege ich nach Israel und werde hoffentlich von unterwegs wieder mehr Fotos zeigen und Geschichten erzählen. Ich begleite dort eine Delegation von jungen Politikern und wir werden dort neben den üblichen HotSpots auch in die Palästinenser-Gebiete fahren… ich bin super gespannt. Danach bin ich noch ein paar Tage hier und werde dann gleich weiter nach Ghana fliegen… Ich habe in den letzten Wochen mehr Geld für Impfungen und Visum ausgegeben, als der Flug gekostet hat… verrückt…
(weiterlesen )

13. Januar 2014

Vom Glück und anderen Enttäuschungen

Da  kam neulich wieder jemand ins Heidestudio und sagte: “Wow, wenn ich das hier sehe… – da hast du aber echt Glück gehabt! Das Leben meint es gut mit dir!”. Wenn ich ehrlich bin, machen mich derlei “Komplimente” eher nachdenklich als stolz. Meint es das Leben wirklich gut mit mir oder ist es nicht vielleicht anders herum? Klar: Glück definiert jeder für sich anders, doch irgendwie eint viele Menschen das gleiche Gefühl: Sie gehen davon aus, dass das Leben ihnen wenigstens ein kleines Fünkchen Glück schuldet. Und wenn sie nix abbekommen, sind sie enttäuscht.  
(weiterlesen )

7. Januar 2014

Frida im Heidestudio (Part 2)

stilpirat-frida-1

Ahoi ihr Lieben. Heute gibt´s Teil 2 der Aufnahmen für Fridas Fashion-Blog. Teil 1, könnt ihr hier nachsehen: Aufgenommen hier im Heidestudio mit vergleichsweise kleinem Besteck (2 Blitze, Rotalux Deep Okta 70, Nikon D800, 35/1.4, 50/1.8). 
(weiterlesen )

26. Dezember 2013

Was war, was wird (5)

Der fünfte Jahresrückblick auf diesem Blog. Verrückt, wieviel Leben in ein Jahr passt.

Was war…

Januar
Ich belebe diesen Blog nach einem halben Jahr Pause wieder und bin guter Dinge. Die Resonanz ist riesig. Mein neues Steckenpferd: Wetplating. Ich will… ich kann… ich mache. Sogar eine riesige Kamera kaufe ich mir dafür. Doch die Ereignisse in diesem Jahr überschlagen sich und und die “Anthony” glotzt mich den Rest des Jahres vorwurfsvoll an.
Ende Januar breche ich auf nach Vietnam.
(weiterlesen )

Seiten: 1 2 3 ... 8 9 10 11 12 ... 150 151 152