8
Jun
2011
0

Landhochzeit

Hach Kinners, ihr kennt meine besondere Liebe zum Leben auf dem Land. Ja, nach über 30 Jahren des Stadt-Radau´s hab ich mich vor einigen Jahren für die andere Variante entschieden – und ich sage bewusst nicht „zurückgezogen“. Am letzten Wochenende war ich als Hochzeitsfotograf auf einer wunderschönen Land-Hochzeit eingeladen. Ein optisch gewordener Traum aus Kulisse, WetterBrautpaar und dem perfekten Glück… Für die Hochzeitsfeierlichkeiten hätte man keine bessere Location (Meinsbur in Bendesdorf) finden können und es schien, als würde die Zeit still stehen…

Es war wirklich nicht einfach, Euch eine Auswahl aus der Bildflut an Eindrücken zusammenzustellen…

 

13 Responses

  1. Pingback : Hochzeitsfotografie – wie man den richtigen Fotografen findet | posterTalk

  2. Na ja ich komme auf 5 Bilder, wo ich das Gefühl habe, die sind auf „dem Land“ gemacht. Alle anderen Bilder können überall, in der Stadt, im Park oder sonst wo gemacht worden sein. Das soll ja nicht Deine Bilder abwerten, sondern nur Deine Aussage einer Landhochzeit etwas relativieren. VG und schöne Pfingsten Ingo

Leave a Reply