12
Dez
2013
0

Kill you Darlings – Fotozeug zu verkaufen!

Es wird Zeit, sich von Dingen zu trennen, um für neue Platz zu schaffen. Da war dieser Typ in meiner letzten Masterclass, der mir das Zeiss 135/2 in die Hand drückte und meinte: „kannste gern mal testen heute…“ Ich fotografierte einen Nachmittag lang damit und die Spucke lief mir fortan aus den Mundwinkeln. Mit kurzen Worten: Es ist um mich geschehen (die Bilder, die ich mit dem 135er gemacht habe, zeige ich euch natürlich noch in den nächsten Tagen). Nun wird es jedoch Zeit, mit der Finanzierung meines neuen Zeiss Bestandes zu beginnen. Deshalb erlaubt mir deshalb – bevor es in der Bucht schwimmt, die Sachen, die ich leider viel zu wenig nutze, hier einem neuen Benutzer zu zuführen.

contax-g2-1

Beginnen wir mit meiner wundervollen Contax G2 inkl. eines „Streetphotography-tauglichen“ 35ers. Die Contax schläft seit einiger Zeit in einem wunderschönen, handgefertigtem, echt-ledernen Halfcase und hat kaum Gebrauchsspuren. Sowohl zur Camera, als auch zum 35er ist die Originalverpackung vorhanden. Eine Rechnung  aus 2012 über die einen Check und diversen Kleinreparaturen ist vorhanden. Die Contax ist eine analoge Kleinbild-Messucher-Kamera mit einem wahnsinnig schnellen Autofokus (schneller und genauer als alles andere, was ich kenne).  Es gibt Zungen, die behaupten, die Contax G2 wäre eine bessere Leica „M“ – deckt sich doch Verarbeitung und Güte sowohl der Kamera, als auch der Objektive – zudem bringt diverse Features mit, die der Leica-User mitunter vermisst (automatischer Filmtransport, Autofokus etc.). Eine Besonderheit der Contax G ist der Realbildsucher. Dieser passt sich automatisch an die jeweiligen Objektivbrennweiten an und gleicht stufenlos die in der Messsuchertechnik (Sucher getrennt vom Objektiv) entstehende Parallaxenverschiebung aus. Kenner wissen, was sie an der Contax G2 haben – leider liegt sie bei mir immer öfter und länger im Schränkt – und das ist der Kamera gegenüber total ungerecht! Der Strassenpreis für die Contax G2 liegt bei 400,-€ und für das 35er bei 450,-€ Ihr bekommt diese wirklich unglaublich geile Kamera mit dem 35er zusammen für 750,-€ 


-> Die Contax G2 ist verkauft! Das 35er ist noch da! 35mm bei einer Eingangsblende von f2- DAS Universalobjektiv! Lässt sich mithilfe dieses Adapters an alle MicroFourThirds Kameras anschliessen. Das 35er bleibt für 400,-€

contax-35-5 contax-35-6 contax-35-7 contax-35-8

 

Wer sich irgendwann mal in die Contax G2 verliebt hat, wird immer wieder von einem Objektiv hören – DEM Objektiv – dem Biogon 21/2,8 – Woooow – was für ein geiles Teil! 21mm Verzeichnungsfrei! Wahnsinn! Das Ding wird übrigens gern auch auf MicroFourThird adaptiert, weil die Qualität der Linse über allem erhaben ist. In der Bucht schwimmt das Biogon inkl. dem Messucheraufsatz gern für gerechte 799,-€ herum. Ich habe leider keinen Frontdeckel dafür – den bekommt man aber leicht nach. Der Rückdeckel ist vorhanden! Mein „komm-schnell-und-denk-nicht-drüber-nach-Preis“ liegt bei 750,-€

contax-21er-1 contax-21er-2 contax-21er-3

 

 

 

Und wenn ihr eine passende Linse braucht, passt auf… Ich habe hier ein knallegeiles Pentax 45mm/f4 – welches an der Pentax67 ein messerscharfes Weitwinkel mit beeindruckenden Ergebnissen ist. In Verbindung mit dem Mirex-Adapter wird es an am Nikon-F-Bajonett zu einem 45er Tilt/Shift. Ich gebe das 45er für 299,-€ her.

pentax-45-1 pentax-45-2 pentax-45-3 pentax-45-4

 

Belichtungsmesser braucht man unbedingt, wenn man ein Studio hat! Dachte ich! Und weil ich keine kleinen Brötchen backen wollte, kaufte ich mir das tollste Belichtungsmesser-Ding, was es gibt. Den Sekonic D758 dr. Wahnsinn!!!! Ich hole ihn immer mal raus und hänge ihn mir um den Hals, weil das superwichtig aussieht und weil eine korrekte Belichtungsmessung wichtig ist. Das Ding kann auch Blitz messen und so. Allerdings bin ich nie über die „um-den-Hals-hängen-Phase“ hinausgekommen und habe mich nun entschlossen, ihn für gerade mal 500,-€ in gute Hände abzugeben. Er ist quasi unbenutzt und das Handbuch habe ich auch noch!

sekonic-1 sekonic-2 sekonic-3

Bei Interesse, irgendeines meiner getreuen Schätzchen haben zu wollen, reicht eine kurze Mail (-> Kontakt). Ich lege für Selbstabholer sogar noch einen Kaffee und ein Pläuschchen mit drauf. Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit!