17. Oktober 2011

Hochzeit auf Schloss Drachenburg die Zweite

Nun ist der Sommer vorbei und ich blicke voller Wermut Wehmut auf die Tage, an denen ich mich um verliebte Paare mühte. Nicht immer darf ich zeigen was entstanden ist, weil intime Momente eben auch intime Momente sind, doch freue ich mich besonders bei dieser Hochzeit, Einblicke geben zu dürfen. Bereits im September war es, dass ich im wunderschönen Königswinter auf Schloss Drachenburg zum nunmehr zweiten Male, zu einer Hochzeit eingeladen war. In Begleitung sogar einer Fotografin, deren Fan ich über die Zeit geworden bin: Julia Fot

Julia wollte einfach mal mitkommen und meiner Wenigkeit beim Arbeiten zusehen. Dass sie dabei selbst ein wenig fotografierte und von 10 gemachten Fotos, 10 Knaller ablieferte, beweist nur, wie sehr sie unterschätzt wird. Mir hat der Tag großen Spaß gemacht  – weil auch das Paar unglaublich gut zu uns war – und ich hab mir erlaubt, unter den nun folgenden Aufnahmen auch 2 von Fräulein Fot beizumengen (Siehe Dateinamen). Danke!