14
Aug
2011
0

Hochzeit auf Grossformat

Ok, Ich gebe zu, ich hab bei der Überschrift etwas geschummelt … Seit einigen Monaten hole ich beim Brautpaarshooting immer mal meine Graflex raus, um ein-zwei Bildchen damit zu schiessen. Eine ganze Hochzeit auf Großformat ist – naja – sagen wir schwierig… Natürlich setzt das eine Engelsgeduld bei den den Brautpaaren voraus, denn eine Aufnahme im Großformat will vorbereitet sein. Das Ergebnis rockt allerdings hemmungslos – wenn alles geklappt hat! Deswegen mache ich das eigentlich nur, wenn noch Zeit ist und ich alle anderen Aufnahme „im Sack“ habe.

Meine zwei verliebten Wahl-Münchener hatten sich die Kirche in Haseldorf bei Hamburg für ihre Hochzeit ausgesucht. Heija – ich hab selten so was schönes gesehen… ein Ausflugstipp!… und bei der Allee, die zur Kirche führt, konnte ich gar nicht anders, als mein kleines Großformat-Schätzchen herausholen und die Beiden um etwas Engelsgeduld bitten…

Dass der Rest der Hochzeitsreportage ein Feuerwerk der Freude und schönen Bilder war, hatte ich noch nicht erwähnt oder?

P.S. Ich sag Euch jetzt nicht, welche der Fotos mit der Graflex entstanden sind… absichtlich

You may also like

Istanbul
Trash the dress

17 Responses

  1. Ich fotografiere im Oktober meine erste Hochzeit und habe eigentlich noch keine Ahnung von der Materie. Werden die Fotos nur halb so gut wie deine hier, bin ich überglücklich. Einfach grandiose Emotionen einmalig festgehalten. Muss mich erstmal setzen 😀

  2. Karle

    Das Lob der Seitenbesucher fällt irgendwie immer so aus: „wie immer toll!“, oder: „super, wie nicht anders zu erwarten!“ -- Hat dir schon mal jemand gesagt, dass Du immer besser wirst? Teufel eins! Hut ab!

Leave a Reply