26
Mai
2011
0

Gudhjem

Ich beginne meinen kleinen Reigen langweiliger Bornholm mit einem Panorama von Gudhjem. Dieses kleine, verschlafene Fischerdörfchen an der Ostküste Bornholms ist in der Vorsaison derart chillig, dass man mich mehr als einmal, beinebaumelnd mit eine dicken Tüte Eis auf einer Bank beobachten konnte. Ja, fast möchte man meinen, Gudhjem wäre vom dänischen Fremdenverkehrsverband gebaut worden, um das klassischste aller dänischen Postkartenmotive bereitzustellen. 

Ich hab hin- und her überlegt, ob die Bearbeitung nicht wieder etwas heftig ausgefallen ist und dann gedacht: „Ach, scheiss drauf!“ Und ja, die Möwe flog dort gerade lang! (klick macht groooooß)

18 Responses

  1. Simon

    Die Bearbeitung sieht super aus, die Farbtöne passen perfekt zum Motiv. Die Einstellungen hätte ich gerne als Preset 😉

  2. Absolut genial. Tolles Motiv und perfekte Bearbeitung. Ich weiß gar nicht, was du hast. Dieser Retrostil ist doch großartig.

    Mit der Möwe hattest du echt Glück, passt perfekt. Obwohl, perfekt wäre es in meinen Augen gewesen, wenn sie ein paar Meter rechts geflogen wäre 😉

  3. Find das Bild richtig gut … besonders die Bearbeitung hat es mir angetan. Passt einfach 🙂 Wenn du jetzt noch sagst was du so gedreht hast dran wärs super *grins*. Schaut nach leichtem Crossing aus?!

    Gruß Steffen

  4. Bearbeitung kann einem gefallen oder auch nicht (mir schon), aber über das Motiv lässt sich nicht streiten. Ok, etwas mehr Höhe wäre nicht schlecht gewesen, aber Vollbild kommt dafür umso besser.

    Und die Möwe, hach, die Möwe… Das „Icing on the Cake“, wie der Flickeraner schön sagt.

    So, dann ist aber auch mal genug mit schöne Orte unter die Nase reiben.

  5. Bearbeitung ist klasse -- vor allem, da Du das Foto ohnehin als Postkartenmotiv „verkaufst“.

    Und die Möwe. Die passt einfach wie Faust aufs Auge, Arsch auf Eimer.

  6. Sieht wirklich sehr chillig aus dieses Gudhjem und ich kenne jetzt einen Ort an dem ich definitiv lieber wäre als wo ich gerade bin.

    Mir gefällt auch die Bearbeitung, ich mag aber hefitge Bearbeitungen generell sehr.

  7. So, hab das Bild noch mal überarbeitet… nun kipptr es nicht mehr so!
    @Malte: YEAH! Wobei ich Dich auch gern nackt tanzend auf dem Alex abgelichtet hätte 😉

  8. Also die Bearbeitung finde ich nicht übertrieben, passt super. Das Motiv ist auch großartig. Für meinen Geschmack kippt es aber ein wenig zu doll nach links.

Leave a Reply