16
Jan
2012
0

Fühlt sich gut an

Ich hatte Samstag nachmittag etwas Zeit und bin mit meinem neuen Baby nach Hamburg-Harburg gefahren. Dort ist eine alte Elbbrücke, die ich immer schon mal fotografieren wollte. Die „Jack Cousteau“ und eine Planfilm-Kassette mit 2 „Spuersinn G50 Sheets“ im Rucksack, „Zero7“ im iPod und ein wenig Sonne am Himmel, was brauch ich mehr? Die Kamera fügt sich, tut was sie soll und nervt nicht rum. Ich liebe sie! Schnell, einfach und leicht.

Ich hab mir nicht viel Zeit genommen, weil das Licht mit jeder Minute langsam an Kraft verlor. Ein Sechzigstel aus der Hand und daheim Elf Minuten dreissig X-Tol in geschwenkt. Fühlt sich gut an.

 

You may also like

Hollywood Portrait-Shoot (Part 2)
Nassplatten zum Sonntag

13 Responses

  1. Karsten Nitsch

    Ja,ja, die Jack Cousteau u. du -- da kommen tolle Sachen bei raus …… und die gute alte Graflex muss wieder mal zu Hause bleiben 🙁

  2. Feine Location hast Du da gefunden. Die wohl auch für Portraits gut funzen wird, die Frau im weißen Kleid (oder bei Farbe in rot) wird sich da außergewöhnlich ablichten lassen. Schön, das die Jack sich wacker schlägt und die Ergebnisse frei Hand (mit einer sechzigstel, Hut ab) sich sehen lassen können.

    Aber wozu trägst Du die Kleine in einem Rucksack? Die sollte doch handlich genug für eine kleine Umhängetasche sein 🙂 . Noch viel Vergnügen, Ihr zwei.

  3. Wolfgang Pähtz

    geiles Ambiente Wenn Du das aus der Hand geschossen hast, dann Glückwunsch zu diesem tollen Foto .
    Ich muß bald mal in Hamburg eintrudeln.LG Dein Nerventod

  4. Vermutlich muss ich nicht alle Kommentare verstehen -- egal -- das Ergebnis finde ich klasse, und wie aus gewissen Quellen zu erfahren war, muss man sich z.Zt. für ein vergleichbares Modell auf eine Warteliste setzen lassen…

  5. Tamar

    Schönes Foto!
    Ich mag es, wenn die Linien so in die Ecken laufen. Die Gradation passt gut auf die Mischung aus Architektur der Brücke und dem Wetter: Ein Mischung aus hamburgisch melancholischer Tristesse und klaren Linen, die Halt geben. Schön, dass Du beim dem Foto eine geschlossenen Blende gewählt hast.

Leave a Reply