22
Apr
2009
0

Design rules the world!

designIch habe gestern ein paar Fragen von Malte (Kopfbunt.de) zur Teilnahme an seiner Kopfquetsche-Interviewreihe erhalten und sitze bereits seit einigen Stunden über einer Frage: Der Bedeutung von Design in unserer Welt. Je weiter ich dem Thema auf den Grund gehe, desto eindeutiger wird das Ergebnis:
„Design rules the world!“
Jeder Designstudent weis: Schon unsere Urahnen haben Design (im weitesten Sinne) eingesetzt um ihre Gegner abzuschrecken oder ihre Götter zu huldigen. Design fungierte als Multiplikator von Kommunikation. Wie weit wäre die katholische Kirche ohne ihr prunkvolles Design gekommen? Sicherlich ebenso weit wie Hitler in orange-gelber Uniform. Design beeinflusst die visuelle Kommunikation mehr als uns lieb ist und ich gehe noch einen Schritt weiter:   Mit Design kannst du die Welt verändern!

Beispiel Google: Ohne das schlichte Startseitendesign hätte der Suchmaschinendienst Ende der 90er keinen Hund hinterm Ofen vorgeholt. Mittlerweile bestimmt Google unser Leben und das nur weil sich jemand mehr Gedanken als Andere über das Design einer Startseite gemacht hat.

Design hilft auch neuen Technologien auf die Beine und kann das Musikverhalten einer ganzen Generation umkrempeln.
Die Wenigsten wissen es: Bereits lange vor dem iPod gab es MP3 Player. RIO und Siemens waren wesentlich eher da, haben es aber seinerzeit nicht verstanden das Design und die Handhabung so sexy zu gestalten daß die Masse wild drauf war. Dass Apple dann ausgerechnet mit einem Design des deutschen Herstellers Braun den Sieg davonträgt ist ein Dilemma aber nicht zu ändern.

Nun gehe ich wieder an mein Tagwerk: Ich gestalte, wähle Farben aus, zeichne Formen, überzeuge den Kunden und denke dabei die ganze Zeit daran, daß ich damit die Welt verändern könnte!

You may also like

Du bist so gut, wie man Dich lässt
Vinyle Gestaltung

2 Responses

Leave a Reply