19
Mrz
2017
4

Der Norden Vietnams (Teil 2)

So oft war ich nun schon hier und doch bin ich jedesmal komplett hin- und weg. Die Liebe der Menschen hier, ihre Freundlichkeit und diese demütige Haltung dem eigenen Schicksal gegenüber, lässt mich immer wieder über den eigenen Weg nachdenken und triggert meinen Reset-Knopf. Und immer wieder erlebe ich auch, was das Land mit meinen Mitreisenden macht, wie sie sich verändern, öffnen und nachdenken…

Es ist hart hier und roh, manchmal kalt und dann wieder heiss, immer friedlich, immer willkommen, emotional durchschaubar. Wir fahren durch die Dörfer, halten an, sprechen mit den Leuten und werden eingeladen als wäre das das normalste der Welt. Hier ist es normal. Nicht normal ist unsere Konditionierung. Und das immer wieder als Spiegel vorgehalten zu bekommen, tut gut.

vietnam_stilpirat-1 vietnam_stilpirat-2 vietnam_stilpirat-3 vietnam_stilpirat-4 vietnam_stilpirat-5

vietnam_stilpirat-62 vietnam_stilpirat-78 vietnam_stilpirat-77 vietnam_stilpirat-76 vietnam_stilpirat-75 vietnam_stilpirat-74 vietnam_stilpirat-73 vietnam_stilpirat-72 vietnam_stilpirat-71 vietnam_stilpirat-70 vietnam_stilpirat-69 vietnam_stilpirat-68 vietnam_stilpirat-67 vietnam_stilpirat-66 vietnam_stilpirat-64

You may also like

Logbuch Vietnam II
Du hast soviel Zeit wie du für eine Sache brauchst.

4 Responses

  1. Sylvia

    Hab ich auch schon gefragt ob es da so oft schlechtes Wetter hat. Ich dachte immer da sei aus dauernd warm und sonnig -- wohl falsch gedacht. Schon tragisch wie wenig man doch eigentlich weiss über diese Länder.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at/ -- Fotografie & Lifestyleblog

  2. Tolle Aufnahmen! Der etwas düstere Nebellook passt zur Gegend. Das Bild 77 finde ich besonders gelungen. Ich war vor ca. 20 Jahren dort und ich sehe, dass sich nicht wirklich was verändert hat.

  3. Klasse Bilder! Ich mag den look. Gibt es da eigentlich ich Mal richtig gutes Wetter oder fotografierst Du dann nicht☺? Das Dritte monochrome bricht etwas aus, ist für mich aber umso stärker.
    LG Mike

    1. Momentan scheint die Sonne jeden Tag. Das langweilt mich allerdings. Ich mag den Nebel in den Bergen und fahre extra noch höher (bzw. tiefer) rein, und suhle mich im schlechten Wetter.

Leave a Reply