11
Mrz
2013
0

Auf zum Death Valley

stilpirat-usa-california-death-valley-2

Ich mach mich bereits sehr früh auf den Weg und dieses kleine Kaff schmückt sich mit wunderschönem Licht vor seinem riesigen, schneebedecktem Gebirge. Bishop ist das gelebte Klischee einer amerikanischen Kleinstadt – Trumanesk aber charmant. Die dicke, überschminkte Rezeptionistin des Motel 6 rät mir, noch mal zu tanken, bevor ich mich zum Death Valley aufmache und schon bald gerate ich mit den beiden Schwestern an der Shell-Tanke, ein paar Strassen weiter unten, ins Gespräch über Belangloses. Ok, Ihr Beiden, war schön hier in Bishop – ja, ich komme bestimmt wieder…

Ich verschwinde in Richtung Norden, um die Berge zu umfahren und finde mich schon bald auf einer atemberaubenden Panorama-Strasse wieder. In den nächsten 2 Stunden treffe ich genau 2 Trucks – sonst nichts als endlose Weite. Ja, auf dieser Strasse muss der Tempomat erfunden worden sein. Ich glaube, ich hab 2 Stunden weder Gas noch Bremse benutzt…  Irgendwann durchfahre ich mitten in der Einöde ein paar verlassene Dörfer. Niemand, der hier noch wohnt… nur ein Sheriff im Polizeiwagen, der sich hinter einer zerfallenen Baracke platziert hat und mir prompt mit Blaulicht folgt. Ein wenig schnell sei ich gewesen – 
„this is not a german Autobahn my friend“
„I´m so sorry, man…  „
„Drive slowly –  have a nice trip…“
Ok, schwer in Ordnung der Mann, ich war doppelt so schnell wie erlaubt… hätte auch anders ausgehen können. 

Die Temperatur springt zwischen 0°C und 20°C  – je nach Höhe – munter umher und nach einer weiteren Sicherheits-Tankpause, durchfahre ich das Death Valley. Ich spaziere zu einem der vielen Salzseen, mache ein paar Fotos und mache mich dann weiter auf den Weg in Richtung Las Vegas. Mann ist das schön hier. Wohnen will ich hier zwar nicht, aber den endlosen, leeren Strassen folgen und dabei John Mayer hören, lass ich mir gefallen. Genug Zeit, über Dinge nachzudenken und sich zu erden. 

Am Abend erreiche ich Las Vegas und checke im Signatur of MGM ein. Die Stadt ist auf Koks oder irgendwas noch heftigerem… aber das ist eine andere Geschichte. 

Eine schöne Woche wünscht Euch

Euer Stilpirat

 

Soundtrack:

stilpirat-usa-california-death-valley-1

 

stilpirat-usa-california-death-valley-3

stilpirat-usa-california-death-valley-4

stilpirat-usa-california-death-valley-6

stilpirat-usa-california-death-valley-14

stilpirat-usa-california-death-valley-9

stilpirat-usa-california-death-valley-8

stilpirat-usa-california-death-valley-7

stilpirat-usa-california-death-valley-13

stilpirat-usa-california-death-valley-10

stilpirat-usa-california-death-valley-16

stilpirat-usa-california-death-valley-11

stilpirat-usa-california-death-valley-12

stilpirat-usa-california-death-valley-5

stilpirat-usa-california-death-valley-17

stilpirat-usa-california-death-valley-15

stilpirat-usa-california-death-valley-18

stilpirat-usa-california-death-valley-19

 

 

You may also like

Welcome: Logbuch New York
Ghana, eine Reiseempfehlung? Der Versuch eines Fazits