2
Apr
2017
5

Clickclickwhat Episode 4 mit Fynn Kliemann und Moritz Neumeier

Ich will zugeben, dass ich mich auf die Aufzeichnung dieser clickclickwhat-Sendung ganz besonders gefreut habe denn unsere beiden Gäste Moritz Neumeier und Fynn Kliemann sind seit einiger Zeit ganz weit vorn auf meinem Radar. Diese beiden Hochkaräter gemeinsam in eine Sendung zu bekommen, war auch ein bisschen wie Weihnachten…

Fynn Kliemann – selbst ernannter Heimwerkerkönig – konnte innerhalb kürzester Zeit Hunderttausende Youtube Abonnenten gewinnen, war eine Zeit lang Dauergast im deutschen Fernsehen und wurde von Hornbacher mal eben schnell kopiert. Sein Mauerbau und sein sprechender Bauchladen nach seiner Stimmband OP waren für mich eine der Sternstunden deutschen Heimwerkens. Moritz Neumeier liefert in seiner montägliche Kolumne „auf einen Kaffe mit Moritz“ in meinen Augen das ehrlichste und witzigste Korrektiv der deutschen Medienlandschaft ab.

Die beiden verbindet, dass sie seit einiger Zeit Contentlieferanten des öffentlich-rechtlichen Jugendnetzwerkes FUNK sind. Was sich seit ihrem NDR Deal verändert hat, warum sowohl für den Kabarettisten Moritz Neumeier als auch for YouTube-Newcomer Fynn Kliemann Authentizität so unglaublich wichtig ist und wie die Kehrseite der Internetöffentlichkeit ab einer gewissen Reichweite aussieht, erklären die beiden gesprächigen und äußerst sympathischen Nordlichter in Episode 4 von Click Click What mit Ben Hammer und meiner Wenigkeit.  Viel Spaß dabei!

You may also like

Clickclickwhat mit Pascal Kerouche und Kevin McElvaney
clickcklickwhat die Dritte – Postproduction

2 Responses

Leave a Reply