4. Januar 2010

Allgäu (crossed)

Auf meinem mittlerweile zweiten Trip ins diesmal winterliche Allgäu, spielte der Wettergott die Rolle seines Lebens und verwandelte die Landschaft in ein wunderbar kitschiges Postkarten-Idyll. Was will man diesem bereits tausendfach festgehaltenen Megakitsch entgegenhalten? Ich versuchte es mit einem 10 Jahre alten (überlagertem) Kodak EBX Diafilm, den ich als normalen Farbnegativ-Film im C41 Verfahren entwickeln lies.
(weiterlesen )

29. Dezember 2009

Kekskonzerte

Als mir das Hamburger Label “Tshak k´Boom Records” im letzten Jahr die Künstlerin “Liebe Minou” ans Herz legte, war ich sofort von der Qualität ihres Liedguts und des gesanglichen Talentes überzeugt. Ein erster Besuch eines ihrer “Kekskonzerte” brachte dann die Gewissheit mit dieser Künstlerin arbeiten zu wollen. Seitdem erarbeite ich Stück für Stück eine Bild- und Grafiksprache, die diesem bunten Wirbelwind gerecht wird.
(weiterlesen )

17. Dezember 2009

Weihnachtsgrüsse by Hipstamatic

rudolphVor einigen Tagen bekam ich vom Kollegen Roitsch den heissen Tipp eines App für das iPhone namens “Hipstamatic“. Seitdem knipse ich alles und jeden, denn das App macht absolut süchtig. Und so greife ich meiner Blogpost zum iPhone als “immerdabeikamera” (inkl. der heisstesten Foto-Apps) mit Weihnachstgrüssen der Hipstamatic vor.
(weiterlesen )

16. November 2009

Hamburger Hafen bei Nacht

hamburgSeit einiger Zeit bin ich mit ein paar anderen Hamburger Foto-Nerds in regelmäßigen Abständen immer mal wieder auf Fototour. Am letzten Donnerstag sollte es der Hamburger Hafen sein, den wir uns als nächtliches Ziel ausgesucht hatten. Wir starteten am Köhlbranddeich direkt unter der Köhlbrandbrücke und wählten als zweites Ziel die Kattwykbrücke in Wilhelmsburg mit Schlenker in die Hafengewässer.
(weiterlesen )

3. November 2009

Halloween by Freshmusiclive

halloweenIch muß zugeben ich bin kein großer Fan von von Maskerade und Verkleidung. Fasching, Karneval, Faslam & Co sind mir ein Graus. In den letzten Jahren hat sich nun noch ein Genre in Deutschland breitgemacht: “Halloween”. Vor 10 Jahren hier in Deutschland noch völlig bedeutungslos, avanciert der Kult um die “Nacht der lebenden Toten” zur neuen Geldmaschine der Silikonmaskenindustrie. Entsprechend skeptisch war ich dann auch als meine “Leib- und Magenband” Freshmusiclive in den Düsseldorfer Rudas-Studios zur Halloween Party auf- und mich als Fotograf anrief.
(weiterlesen )

Seiten: 1 2 3 ... 19 20 21 22 23 24 25 26