1
Jun
2012
0

Als Hochzeitsfotograf in Berlin

Wenn die Hauptstadt ruft, überlege ich nicht lange. Es gibt da ja immer genug zu sehen und alte Freunde zu besuchen. Auch diesmal wusste mir Berlin ein paar neue Ecken zu zeigen und kleidete sich mit sanften Sonnenstrahlen. Mein Brautpaar hatte sich durchweg für durchstylte Locations entschieden – allein die Kirche versetzt den gemeinen Hochzeitsfotografen in Schnappatmung… Ja, und das Hotel am Ku´damm wusste mich mit seinem Interieur ebenso zu überzeugen…

Das liebe Fräulein Zuckerwatte war eigens aus dem, mindestens ebenso schönen Leipzig, angereist, um mir ein wenig über die Schulter zu schauen und unter die Arme zu greifen. Und auch sie machte die eine oder andere bemerkenswerte Aufnahme, die sie Euch hier zeigt.

So schicke ich Euch mit ein paar Eindrücken dieses schönen Tages ins Wochenende…

 

 

You may also like

Hannah & Jan
Hochzeitsfoto auf 4×5 Großformat
Start in die Hochzeitssaison
Mein Jahr als Hochzeitsfotograf