27
Mai
2009
0

Adam & Eve Belek

adameveHeute mit einiger Verspätung ein paar Eindrücke vom Türkei-Job in Belek.
Unser Hotel – das „Adam & Eve“, ist bei einigen Fotografen bereits ein Geheimtipp. Eine durchgeknallte Architektur unter Einsatz von ein paar Millionen Spiegeln sowie tausenden Quadratmetern Kunstrasen auf der „Außenhaut“ des Hotels sorgen für spannende Motiv-Hintergründe und viel Licht. Jedes der 400 Zimmer ist mindestens 64 qm groß und vollverspiegelt (hier hab ich auch „auf die Schnelle“ das Shooting mit Dirk Erchinger gemacht).
Außerdem gibt es zwei schöne lange Pools und einen netten Steg am Meer. Eigentlich alles was man braucht um mal ein paar Tage entspannt zu shooten!

Wer ein wenig Budget übrig hat und auf der Suche nach einer schönen Location für Model- oder Artist-Shootings ist, sollte sich hier mal ein paar Tage geben. Urlaub machen würde ich jedoch – mit Verlaub – hier auf keinen Fall. In der Saison wird das Hotel leider  fast ausschliesslich von russischen Gästen genutzt – dem entsprechend ist der Erholungsfaktor gleich Null!

Hier einige Eindrücke:

noch mehr Bilder gibts hier: Flickr Set Belek 2009

.

You may also like

Interview mit Andreas Chudowski
Ich mag die Stimmung

Leave a Reply