6
Dez
2013
0

2 Minuten Zufall | Paul Ripke

2min

Als ich im letzten Jahr mit dem Hamburger Fotografen Paul Ripke im Hafen saß und aß und quatschte, erzählte er mir in der Drehpause mit leuchtenden Augen von einem Projekt, welches er bereits seit ein paar Jahren „im stillen Kämmerlein“ umsetzte. Es ging um das Projekt „2 min“. Paul hatte irgendwann mal den Fernsehmoderator Reinhold Beckmann bei einem Shoot kennen gelernt und ihn gefragt, ob er seine Gäste nach der Sendung fotografieren dürfe, 2 Minuten – nicht länger! Beckmann fand die Idee wohl sehr stimmig und lud Paul ins Studio. In den letzten 4 Jahren sind so unzählige Porträts, prominenter Personen entstanden, die eins gemeinsam haben: Das gleiche Licht, die gleiche Kamera, die gleiche Bildbearbeitung. In nur 2 Minuten schaffte es Paul Ripke, eindringliche Porträts zu fotografieren, die mich extrem beeindrucken. Es gibt viele Menge Faktoren, die dazu führen, dass die Protagonisten allesamt sehr ehrlich wirken. Paul verriet gestern bei der Buchpräsentation zum begleitenden Bildband auch warum: Die kurze Zeit, das Lampenfieber und das mitunter sehr aktuellen Tagesgeschehen, in das die Gäste eingebunden sind. 

Als ich die ersten Bilder des 2 min – Projektes sah, hoffte ich sehr, dass Paul sie irgendwann auch in einem Bildband zusammenfasst und gestern endlich lud er ins Playrent-Studio in Hamburg und präsentierte die ersten 80, von Hand gebundenen Bildbände, dieses beeindruckenden Projektes: Ein dicker 4,5 kg Wälzer mit Leineneinband, geprägtem Titel, 330 Seiten auf 220g Luxomat Papier und schwarzem Farbschnitt (!!!!). Reinhold Beckmann lies es sich nicht nehmen, 25 Geschichten zum Thema Zufall zu schreiben. Insgesamt finden sich 150 beeindruckende Porträts von mehr oder weniger Prominenten Menschen im Buch. Das Buch wird ausschließlich über den Paul Ripke Shop vertrieben und ist auf 1.000 Stück limitiert. Jedes Buch wird von Paul handsigniert – sogar ein Feld für eine Widmung ist im Shop vorhanden. Ich habe diesen beeindruckenden Bildband hier gerade vor mir liegen und bin wahnsinnig glücklich, dass er von nun an, meine Sammlung bereichert.
Eine Kritik sei mir trotzdem erlaubt: Paul, das Ding ist zu günstig!!! Du willst gerade mal 80,-€ dafür haben?!!  Also, solltet ihr ein fertiges Weihnachtsgeschenk suchen, dass wie 200,-€ aussieht, aber nur 80,-€ kostet, greift zu und macht jemanden damit sehr glücklich – und wenn es ihr selbst seid!! 

Hier noch mal alle Infos zum Buch:

Zwei Minuten Zufall
Das Buch

Maße // 300 mm x 350 mm x 44 mm

Gewicht // 4,5 kg
Seiten // 334
Cover // Leinenhardcover mit Heißfolienprägung
Papier // 200gr/m² LuxoArt Samt
Kabitalband // silber
Farbschnitt // schwarz

Preis: 80,-€

Hier erhältlich: shop.paulripke.de

Website zum 2min  Projekt: 2minuten.paulripke.de
Website Paul Ripke: www.paulripke.de

 
 2min-paul-ripke-zufall-stilpirat-2 2min-paul-ripke-zufall-stilpirat-3 2min-paul-ripke-zufall-stilpirat-4 2min-paul-ripke-zufall-stilpirat-5 2min-paul-ripke-zufall-stilpirat-6 2min-paul-ripke-zufall-stilpirat-7 2min-paul-ripke-zufall-stilpirat-8 2min-paul-ripke-zufall-stilpirat-9
 Hier noch ein Kurzinterview mit Paul Ripke und Reinhold Beckman zu diesem 2min Projekt: 

Ripke bei Beckmann from Paul Ripke on Vimeo.

You may also like

Ich habe „Mr. Blogtimes“ Ronny Ritschel interviewt
Bildkritik mit Paul Ripke und mir